Palliativmedizin in der Praxis für Integrative Onkologie Köln

„Palliare“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet frei übersetzt „mit einem Mantel umhüllen“ und beschreibt sehr gut den Wunsch, den dieser Begleitung anstrebt. Cicely Saunders, eine englische Ärztin (1918-2005) welche als Begründerin der modernen Palliativmedizin gilt, fasste mit einem Satz das Konzept der palliativen Begleitung sehr gut zusammen: „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“

Therapeutin Gespraech

Palliative Begleitung soll ein schützender Mantel für alle darstellen, die mit einer Krebserkrankung umgehen müssen. Sie kann helfen Schmerzen zu lindern, die Lebensqualität zu erhalten und ggfs. zunehmende Grenzen des eigenen Menschseins besser ertragen und erleben zu können. Sie ist immer so wie der Mantel eines jeden einzelnen auf die Bedürfnisse des Individuums zugeschnitten.