Chemotherapie in der Praxis für Integrative Onkologie Köln

Die Chemotherapie ist eine wichtige Säule der klassischen Krebsbehandlung. Dabei kommen Substanzen (Zytostatika) zum Einsatz, die als Zellgifte in den Wachstumszyklus der Zelle eingreifen und diesen stoppen können. Die Störung des Zellzyklus erfolgt dabei, je nach Substanz, über unterschiedliche Mechanismen. Die genaue Kenntnis der Wirkweise ist demnach unentbehrlich, um für jede einzelne Krebserkrankung die best wirksame Therapie durchzuführen. Die Chemotherapie ist mit Immuntherapien kombinierbar.

Behandlungszimmer Sessel
Nächste Seite:
Immuntherapie in der Praxis für Integrative Onkologie Köln